• Deutsch (DE)
  • English (UK)

Philosophie

Kindheit und Jugend, damit auch die Kinderheilkunde und Jugendmedizin haben sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. 

Berufstätigkeit beider Eltern, frühe Fremdbetreuung, Ganztagsschulen, schulische Anforderungen, das Auflösen von Familien, u.a. führen dazu, dass die Kinder und ihre Familien heutzutage ganz anderen Belastungen ausgesetzt sind als früher.

Manchmal ist die Kinderärztin der einzige Anprechpartner, dem vertrauensvoll und diskret die Probleme geschildert werden können.

Alle Kinder haben nur eine Kindheit, alle Jugendlichen nur eine Jugend und die sollte so unbeschwert wie möglich sein.

Heilen, Helfen und Unterstützen - so sehe ich meine Aufgabe.