• Deutsch (DE)
  • English (UK)

Poliomyelitis

WAS IST POLIO?

Polio ist eine gefährliche Krankheit verursacht durch den gleichnamigen Virus. Es wird durch Kontakt mit Stuhl (fäkal-oral) und durch Speichel (oral-oral) übertragen, wenn die gleiche Nahrung und Flüssigkeit geteilt wird. Fast 90 Prozent haben keine Symptome. Der Virus infiziert zuerst den Darm und befällt dann die Nervenzellen, die die Skelettmuskulatur kontrollieren. Die Weltgesundheitsorganisation begann 1988 ein globale Impfungsstrategie zur vollständigen Ausrottung des Virus. Durch diese Bemühung wurde die jährliche Infektionsrate um 99 Prozent vermindert, von etwa 330.000 auf 1.000 pro Jahr.

WAS SIND DIE SMYPTOME?

Lähmung der Extremitäten und ein Meningitis ähnliches Krankheitsbild.

WAS SIND DIE KOMPLIKATIONEN?

Die Krankheit kann zu einem Muskelschwund und einer permanenten Lähmung der Extremitäten führen. In einigen Fällen kann die Infektion die Atmung beeinträchtigen und zum Tod führen.