• Deutsch (DE)
  • English (UK)

Humanes Papillomvirus

WAS IST DAS HUMAN PAPILLOMAVIRUS?

Das Humane Papillomvirus hat 100 Subtypen. Vierzig davon können den Genitaltrakt befallen.

WAS SIND DIE SYMPTOME?

Die überwiegende Mehrheit der Infektionen verursachen keine Symptome. Fast alle Infektionen sind nicht symptomatisch oder führen höchsten zu Bildung von Warzen, sind aber mit Anogenital Karzinomen sowohl bei Mann als Frau assoziiert. Persistierende Infektion des Gebärmutterhalses prädisponiert zu Bildung eines Karzinoms. Manchmal kann eine Infektion nur durch den Arzt mit Hilfe einer Gebärmutterhalsuntersuchung entdeckt werden.

WAS SIND DIE KOMPLIKATIONEN?

Etwa 99 Prozent des Gebärmutterhalskrebses sind mit HPV assoziiert. Er ist der am zweit häufigsten vorkommende Karzinom bei Frauen weltweit mit jährlich 0,5 Millionen Erkrankungen und 250.000 Todesfälle.